Archiv der Kategorie: Carl Michael Bellman ?

Die Autorschaft von Bellman ist zweifelhaft

Movitz’ Flirt mit Ulla

Dieses Lied findet sich in der 1861 von J.G. Carlén herausgegebenen fünfbändigen Ausgabe der Werke von Carl Michael Bellman, stammt vermutlich aber nicht aus der Feder des Dichters, sondern von einem seiner Ordensbrüder im Gesellschaftsorden Par Bricole.
Nota bene: Die Geige “Geige” in der Schlußstrofe figuriert für das unsagbare Etwas, das im Zusammenhang jedoch unschwer zu erkennen ist … weiterlesen