Ein Liebeslied

Ich kaufte mir Liebe für Bares,
eine andere gab’s für mich nicht
o singt mir Schönes und Rares,
singt, surrende Saiten, für mich.

Ein Traum, den die Nächte mir sandten,
ein Trugbild, ein bunter Pirol —
für den aus Eden Verbannten
ist Eden ein Eden gleichwohl.

✧ ✧

Übersetzung: k-r u
Aus der Gedichtsammlung: Gralstänk (Gralstropfen, 1898)

EN KÄRLEKSVISA

Jag köpte min kärlek för pengar,
för mig var ej annan att få,
sjung vackert, I skorrande strängar,
sjung vackert om kärlek ändå.

Den drömmen, som aldrig besannats,
som dröm var den vacker att få,
för den, som ur Eden förbannats,
är Eden ett Eden ändå.

Musik-Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 characters available