Datenschutzerklärung

WER WIR SIND

Inhaber dieser Website https://anacreon.de/wordpress ist der Anacreon-Verlag, München. Die Homepage der Verlags lautet: https://anacreon.de. Kontaktdaten: https://anacreon.de/impressum/

SICHERHEITSMECHANISMEN

Die Übertragung der Daten erfolgt abhörsicher (HTTPS – Hypertext Transfer Protocol Secure). Durch HTTP Strict Transport Security (HSTS) ist zudem sichergestellt, daß die Seite immer mit HTTPS-Verschlüsselung aufgerufen wird.

WERDEN PERSONENBEZOGENE DATEN GESAMMELT?

Wir sammeln keine personenbezogene Daten und verwenden auch keine Plugins, die dies tun. Auch WordPress sammelt nur solche personenbezogenen Daten, die im Profil eines regiestreriten Benutzters angezeigt werden.

Personenbezogene Daten werden nicht nur bei Interaktionen – Kommentaren – eines Benutzers mit dieser Website erstellt. Anonyme personenbezogene Daten werden evtl. auch bei technischen Prozessen – Cookies, Analysewerkzeugen und Einbettungen von Drittanbietern (Plugins) – erzeugt.

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer und sammelt nur die Daten, die im Profil eines registrierten Benutzers angezeigt werden. Auf dieser Seite ist jedoch keine Benutzerrgistrierung vorgesehen.

KOMMENTARE

Wenn Sie einen Kommentar auf die Website schreiben, sammeln wir die Daten, die in dem Kommentar-Formular eingegeben und dann auf der Seite angezeigt werden, außerdem Ihre IP-Adresse und den User-Agent-String (mit dem der Browser identifiziert wird), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge (Hash) erstellt und dem Gravatar-Dienst zur Überprüfung übergeben werden. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild, sofern Sie eines beifgefügt haben haben, öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

MEDIEN

Diese Seite hat außer dem Administratorkonto keine Benutzerkonten bzw. registrierte Benutzer. Nur der Administrator hat die Möglichkeit, Medien – Fotos, Filme, etc. – hochzuladen.

COOKIES

Wenn Sie einen Kommentar auf diese Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, die eingegebenen Daten – Name, E-Mail-Adresse und Website – in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

WERDEN BENUTZERDATEN MIT DRITTEN GETEILT?

Standardmäßig teilt WordPress keinerlei personenbezogene Daten mit Dritten.

EINGEBETTETE INHALTE VON ANDEREN WEBSITES

Wir binden keine Inhalte von anderen Websites ein.

ANALYSEDIENSTE

Standardmäßig sammelt WordPress keine Analysedaten. Einige anonyme Analysedaten hingegen werden jedoch von Google analytics und unserem Webhoster Hosteurope und evtl. von Plugins gesammelt.

KOMMENTARE

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und sofort freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Wenn Sie Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller von uns gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Besucher-Kommentare können von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

BACKUPS

Unsere Daten werden auf Servern innerhalb Europas gemäß den Regeln des europäischen Datenschutzes gesichert.