Movitz’ Abenteuer mit Ulla

Dieses Lied findet sich in der 1861 von J.G. Carlén herausgegebenen fünfbändigen Ausgabe der Werke von Carl Michael Bellman, stammt vermutlich aber nicht aus der Feder des Dichters, sondern von einem seiner „Jünger“ im Gesellschaftsorden Par Bricole.
Nota bene: Die “Geige” in der 3. Strofe ist ein Alias: Verkleidung für das Unanständige, Unsagbare. … weiterlesen