Fredmans Gesänge, Nr. 3

Pauken, Trompeten!
Nach vorne treten
nun zu Bacchi zweitem Ritterschlag
zwei Serviteure
als Commandeure
seines Ordens diesen Tag:
Ordensherolde Glock und Kämpendal
mit ihren Zeptern stehn auch dieses Mal.
Bum bum bum bum. :||: Ja, auch dieses Mal.

Treue belohne
mit deiner Krone,
Tugend Roms mit Ehre Roms belohn!
Siegende Lanze
schmücke mit Kranze,
Bacchus, Vater und Patron!
Schatzmeister des Ordens Kolmodin
hat in dem Kreuz zwei goldne Säue drin,
bum bum bum bum, :||: goldne Säue drin.

Klingt mit dem Glase
zum Orgelbasse!
Seht, die Ritter gehn hinauf zum Chor.
Klang! Bacchus walte!
Zwei kecke Alte
treten nun als Ritter vor.
Meissner als Wahlspruch ‘Tota die’ führt,
Nybom ‘Plus ultra’. Laut die Pauken rührt!
Bum bum bum bum. :||: Laut die Pauken rührt!

Dort geht im Zuge
Nystedt mit Kruge,
dort der Ordenskanzler Planberg geht;
seht Kreuz und Kutte,
Ordensstatute,
Joseph Israelson seht!
Ordens-Perücke liegt im Schrein bereit,
Jensen sie Ritter Kolmodin verleiht,
Bum bum bum bum, :||: Kolmodin verleiht.

Alles wird werden
recht hier auf Erden.
Prost auf neuerstandne Rittermacht!
Frisch auf, Seigneure,
hei Commandeure,
hochgemut in nasser Pracht!
Orden ist neubelebt – und alt, gewiß,
alt wie der Orden von dem Goldenen Vlies,
Bum bum bum bum, :||: Goldenen Vlies.